Programmierausbildung an der HTL Kapfenberg

  • Konsole

  • Arduino

  • Windows

  • LabVIEW

Erleichterter Einstieg ins Programmieren mit dem Open Source-Programmpaket MyOpenLab.

Vorteile:

  • Das Programm ist gratis
  • Es ist keine Installation notwendig.
    Es funktioniert durch Kopieren auf die Festplatte oder als "Portable Version" vom USB-Stik
  • Es kann graphisch programmiert werden
    d.h. Es sind keine Kenntnisse der jeweiligen Programmiersyntax notwendig
  • Man erlernt die üblichen Programmierstrukturen
  • Das Erstellen einer Programmoberfläche ist sehr einfach
  • Der Zugriff auf externe Geräte z.B.: Arduino, RaspberryPi usw. ist sehr einfach
  • Es können logische Operationen (Digitaltechnik) in die Programme eingebunden werden.
  • Die grafische Programmierung ist der LabVIEW-Programmierung sehr ähnlich.
    Dies ermöglicht einen schnelleren Einstieg in LabVIEW.
  • Es gibt eine große und vielfältige Beispielsammlung
  • Es gibt eine sehr umfangreiche Dokumentation
  • Es gibt ein Forum wo Probleme behandelt werden
  • MyOpenLab ist auch auf einem RaspberryPi(Version 3) lauffähig.
    Der RPi kann dadurch zum Automatisierungsrechner werden

Nachteile:

  • Die Dokumentation ist in Spanischer Sprache abgefasst

Informationen und Links:

Homepage(deutsch)

Downloadseite